Fehlerdiagnose / -analyse

/Fehlerdiagnose / -analyse
Fehlerdiagnose / -analyse2018-06-25T10:20:50+02:00

Ihr Motor verliert an Leistung und läuft wie ein Sack Nüsse?
Ihre Motorkontrolllampe oder Airbaglampe leuchtet auf und Sie wissen nicht warum oder der Bordcomputer meldet sich mit “Assistenzsystem defekt”?

In Zeiten in denen eine defekte Glühbirne ein ganzes Pieps- und Lichtkonzert im Tacho auslösen kann, sind elektronische Fehler schneller hinterlegt als einem lieb ist. Eine Diagnose kann oftmals sehr teuer werden. Außerdem können viele freie Werkstätten mit Ihren Mehrmarkendiagnosegeräten nicht alle VAG spezifischen Fehler korrekt auswerten. Bei kritischen Fehlern kann dies schnell zum Motorschaden führen.

So haben wir in einem Feldversuch (trennen diverser Steckverbindungen im Motorraum und im Innenraum) ein Universalhandlesegerät gegen unser Diagnosesystem antreten lassen. Während das universelle Gerät 8 Fehler zeigte, erhielten wir mit unserem VAG spezifischen System ganze 11 Fehler in den Steuergeräten.

Wir analysieren Ihr Fahrzeug und teilen Ihnen alle hinterlegten Fehler in einem Diagnoseprotokoll mit.
Auf Wunsch können wir diese dann löschen und/oder der Fehlerursache auf den Grund gehen.

Außerdem lernen wir Getriebe (Multitronic, DSG, …), Drosselklappen, Klappenmotoren (Ansaugtrakt), Turbos, Sonden, Sensoren und vieles mehr nach einem Austausch oder einer Reinigung wieder an.
Des Weiteren können wir den Beladungszustand Ihres Dieselpartikelfilters (DPF) auslesen und dementsprechend können Sie entscheiden ob eine Reinigung oder eine Regeneration notwendig ist.

Bitte beachten Sie, dass wir weder Wartung, noch Reparaturen an Fahrzeugen anbieten bzw. vornehmen.
Für solche Arbeiten haben wir langjährige Partner und können bei Bedarf vermitteln.

Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert. Mit Absenden dieses Kontaktformulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung Ihrer angegebenen Daten ausdrücklich zu.